Aktuell

Klimaschutzprojekt im Rahmen der NKI

Wir freuen uns sehr, dass wir in dieser Woche eine weitere RTO – Anlage an einen zufriedenen Kunden übergeben konnten. Die im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative errichtete 500 kW – Anlage wird in Zukunft dazu betragen bis 9.000 Tonnen CO2-eq pro Jahr zu vermeiden. 

Klimaschutzprojekt im Rahmen der NKI

Wir freuen uns mit einer LAMBDA Deponiegasförderstation für bis zu 500 m³/h sowie einer LAMBDA 2-Kammer RTO mit einer thermischen Leistung von 250 kW erneut einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) leisten zu können.

…mehr

Persönlicher Kontakt

Auch in den schwierigen Zeiten der Pandemie ist LAMBDA für Sie da: Gerne besuchen wir Sie auch virtuell und stellen hierzu unseren eigenen Videokonferenzserver zur Verfügung. Natürlich ist es auch kein Problem, wenn Sie Ihr eigenes Videokonferenzsystem nutzen, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

…mehr

Innovative Deponiegasnutzung

Mit der Installation einer innovativen Deponiegasnutzungsanlage, bestehend aus Gasverdichterstation, Deponiegas-Blockheizkraftwerk, Doppel-Membran-Gasspeicher sowie einer Batterie-Speichereinheit realisierte die LAMBDA im Kundenauftrag ein in Deutschland auf Deponien bisher einzigartiges Projekt:

…mehr

Beitrag zum Klimaschutz im Kreis Recklinghausen

Mit dem Auftrag zur Lieferung einer Schwachgasbehandlungsanlage für Zentraldeponie Castrop-Rauxel hat die LAMBDA die Möglichkeit erhalten, einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz in der Region zu leisten.

…mehr

Rundumservice in der Deponienachsorge

Wir von LAMBDA bieten sämtliche Dienstleistungen für die technische Deponienachsorge an. Mit dem eigenen umfangreichen Equipment kann das gesamte Spektrum auf aktiven und stillgelegten Deponien abgedeckt werden. Mit den eigenen Kamera- und Spülwagen …mehr

News Archive