CHC 1180 x 360 Pixel, Lohfelden

Alle von LAMBDA hergestellten und vertriebenen Anlagen, Aggregate oder Komponenten sind Qualitätsprodukte und genügen allen Anforderungen an Umweltverträglichkeit und Energieeffizienz. In einem von der Öffentlichkeit stark beobachteten Markt ist die Einhaltung dieser Kriterien für uns eine Selbstverständlichkeit.

Ob Deponiegas, Biogas, Klärgas, Grubengas oder Sondergas, wir bieten Ihnen standardisierte und individuelle Lösungen zur Förderung, Behandlung und Verwertung Ihrer Gasprodukte. Durch Erfahrung in unterschiedlichen chemischen, physikalischen und biologischen Reinigungsverfahren finden wir auch die optimale Behandlungskombination für Ihre Abwässer.

Mit der Aufteilung unserer Angebote in die Bereiche Gasbehandlung, Gasverwertung, Gasförderung und Abwasserbehandlung erfassen wir alle wesentlichen technischen Anforderungen und Anwendungsmöglichkeiten. Im Einzelnen bieten wir an:

 

FÜR DIE GASBEHANDLUNG:

  • LAMBDA Gasfackeln
    Als Revisionsfackel oder Notfackel für Biogas und Klärgas oder als Dauerbrandfackel nach TA-Luft für Deponiegasanlagen
  • LAMBDA CHC (Kohlenwasserstoffkonverter)
    Für Deponiegas, Biogas, Klärgas und Grubengas mit Methangehalten > 12 Vol.-% und Sondergase
  • LAMBDA Flox®-Schwachgastechnik
    Für Deponiegas mit Methangehalten > 6 Vol.-%
  • LAMBDA OCHC (Organischer Kohlenwasserstoffkonverter)
    Für Schwachgase mit Methangehalten < 20 Vol.-%

 

FÜR DIE GASVERWERTUNG:

  • LAMBDA BHKWs
    Für Deponiegas, Klärgas und Biogas mit Methangehalten ab 30 Vol.-%
  • LAMBDA Stirling BHKWs
    Für Deponiegas, Klärgas und Biogas mit Methangehalten ab 18 Vol.-%

 

FÜR DIE GASFÖRDERUNG:

  • LAMBDA Gasförderanlagen und Verdichterstationen
    Kundenspezifische Lösungen für Deponiegas, Biogas, Klärgas und Grubengas

 

FÜR DIE ABWASSERBEHANDLUNG:

  • LAMBDA RWD
    Biologische Behandlung stickstoffhaltiger Abwässer – für Sickerwasser, Zentrat aus der Klärschlammentwässerung und industrielles Abwasser
Jetzt teilen